Veranstaltungen

 
 
 

HTG Workshop des FAC 2014

HTG Workshop des FAC 2014
Thema: In Deutschland geraten Großvorhaben von öffentlichen Auftraggebern immer häufi-ger in die Kritik. Spätestens seit den Schlagzeilen über Projekte, wie Stuttgart 21, Elbphilhar-monie und Flughafen Berlin, ist klar, dass es sich hierbei um ein Thema mit Krisenpotenzial handelt. Signifikante Kostensteigerungen und erhebliche Terminüberschreitungen stehen bei-spielhaft für Fehlentwicklungen, die in Zukunft durch ein Umdenken vermieden werden kön-nen. Diesem Thema widmet sich der HTG-Fachausschuss Consulting (FAC), der im Vergleich zu reinen Interessenverbänden die fachliche Expertise von Vertretern öffentlicher Auftraggeber und privaten Planungsunternehmen bietet. Neben einer Ursachenanalyse werden im Workshop Handlungsempfehlungen aufgezeigt und erfolgreich umgesetzte Großprojekte vorgestellt.
Ort: Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg
Termin: Donnerstag, 20. November 2014, 9:30 bis 16:20 Uhr
Teilnahmegebühr HTG-Mitglieder: 1)  85,- EUR
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 1)  95,- EUR
1) Preise gelten bei online-Anmeldung.
HTG Workshop des FAC am 20.11.2014 in Hamburg
Herausforderung Großprojekte

 

 

 
Weitere Informationen:
Programm: HTG Workshop des FAC
150.87 KB Download
Vortrag FA
186.24 KB Download
Vortrag Fa-Präs.
329.93 KB Download
Vortrag Hamburg, HTG Workshop 20.11.2014 concept
4.54 MB Download
Vortrag Hamburg_ehh_v6
1.54 MB Download
Vortrag Hr. Gyhr Airrail Center
1.26 MB Download
Vortrag HTG
762.57 KB Download
Vortrag HTG Hamburg
249.62 KB Download
Vortrag HTG-Workshop Großprojekte
442.86 KB Download
Vortrag HTG_Fachausschuss Consulting
1.45 MB Download
Vortrag Planungsmethode-BIM-Steinmann
4.76 MB Download

 
Der Buchungstermin für diese Veranstaltung ist am 05.11.2014 abgelaufen.
Weiter
     
 Mitglieder Login
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

 Informationen
Startseite
Neuanmeldung
Kontakt
Impressum

 Hotline

 

Hafentechnische Gesellschaft e.V. Neuer Wandrahm 4 20457 Hamburg Tel.: 040 / 42847-2178 Fax: 040 / 42847-2179