Veranstaltungen

 
 
 

2017 Workshop des Fachausschusses Nassbaggertechnik

Die Planung und Durchführung von Nassbaggerarbeiten hat sich in den letzten Jahren für alle Beteiligten spürbar verändert. Das Spannungsfeld zwischen Planung, Genehmigung und Durchführung von Nassbaggerarbeiten ist größer geworden:
Die Planungs- und Genehmigungsphasen von Nassbaggerprojekten dauern heutzutage länger und sind intensiver geworden. Unterschiedliche Projekte werden teilweise nicht mehr thematisch voneinander getrennt, sondern miteinander verzahnt ausgeschrieben, d.h. sie werden größer und komplexer. Daraus folgen zahlreiche Schnittstellen in den Projekten, die aufgrund der inneren Reibung Konflikte nicht vermindern und eine  geordnete Durchführung des Auftrags immer häufiger gefährden.
Diese Entwicklung wird noch verschärft durch das altersbedingte Ausscheiden von erfahrenem Personal, insbesondere bei Planern und Auftraggebern. Letztlich werden die Verträge immer ausführlicher, ja teilweise sogar widersprüchlich. Obwohl die Verträge zunehmend juristisch dominiert sind, treten immer häufiger Konflikte zwischen den Vertragsparteien auf.
Ort: Maritim Hotel & Congress Centrum Bremen, Hollerallee 99, 28215 Bremen
Termin: Donnerstag, 02.März.2017, 9:00 Uhr - 16:45 Uhr
Teilnahmegebühr HTG-Mitglieder: 1)  90,- EUR
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 1) 100,- EUR
1) Preise gelten bei online-Anmeldung.

Workshop des Fachausschusses Nassbaggertechnik
- Entwicklung, neue Herausforderungen, Vertragliches -

am 02.03.2017 in Bremen

 

 
Weitere Informationen:
ABSTRACTS_Update
275.9 KB Download
Programm: FA_Nassbaggertechnik-Update_2.pdf
597.88 KB Download

 
Der Buchungstermin für diese Veranstaltung ist am 10.02.2017 abgelaufen.
Weiter
     
 Mitglieder Login
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

 Informationen
Startseite
Neuanmeldung
Kontakt
Impressum

 Hotline

 

Hafentechnische Gesellschaft e.V. Neuer Wandrahm 4 20457 Hamburg Tel.: 040 / 42847-2178 Fax: 040 / 42847-2179